SSV BLOG #6 - Unser Hansi! Die gute Seele des Vereins!

Wenn Du irgendetwas suchst – Ja dann frag Hansi – wenn der es nicht weiß, ist es weg! Wenn jemand sagen kann, der Verein ist mein Leben, dann Hansi! Aus diesem Grund ist ihm dieser Blog gewidmet und im Voraus schon einmal vielen Dank für Deine jahrelange tatkräftige Unterstützung beim SSV! Hansi ist hier im Verein nicht mehr wegzudenken und wir sind mehr als froh, dass wir ihn heute haben. Über Witzhave und Trittau hat Hansi (Heute 66 Jahre) 2004 bei uns angeheuert und ist bis heute hier hängen geblieben. Was ein Gewinn!

Hansi ist ein typischer Allrounder! Auf und neben dem Platz immer mit Herz, Hirn und vollem Einsatz dabei und somit auch überall ein Zugewinn, wenn es um knifflige Aufgaben geht. Seit 2004 organisiert er alles rund um den Sportplatz und die Kabinen und sorgt somit dafür, dass hier immer alles picobello ist.


Dazu ist er als Zeugwart und Betreuer der 1. und 2. Herren unterwegs. Kümmert sich dabei um sämtliche seiner Aufgabe anfallenden Belange und trägt so dazu bei, dass es den Herren an nichts mangelt. Bei Wind und Wetter zu jedem Spiel, zu jedem Training, steht er mit uns am Platz und hat schon bevor es losgeht proaktiv viele Dinge organisiert und im Hintergrund die Fäden gezogen, sodass sich Trainer und Spieler auf das Wesentliche konzentrieren können.

Das Ganze macht Hansi in seiner bekannt stoischen Ruhe, sodass man ihn kaum bemerkt und sich am Ende aber immer freut, dass alles wieder mal vorzüglich vorbereitet ist. Doch stets mit einem Lächeln auf den Lippen!



Wenn Du irgendetwas suchst – Ja dann frag Hansi – wenn der es nicht weiß, ist es weg!

Ist einfach so! Hansi verliert nie den Überblick und somit kannst Du dir auch sicher sein, dass auf Hansis Aussage Verlass ist. Treffpunkt Sonntag 11:00 Uhr. Projekt Kabinen renovieren. Hansi ist um 10:00 Uhr vor Ort und hat alles zurecht gelegt, sodass wir anfangen können. Ehrensache, dass Hansi bei jedem Arbeitseinsatz immer der Erste ist der loslegt und der Letzte ist der geht.



Hansi fährt auch den Vereinsbus! Nicht nur zu den Auswärtsspielen, sondern auch ehrenamtlich ist er für die Tafel unterwegs und ermöglicht es Älteren und Bedürftigen Großenseern, dass Sie sich in Trittau bei der Tafel entsprechend versorgen können und auch wenn es andere Termine gibt, hilft Hansi gerne diese zu erledigen.

ABFAHRT! SSV!

Wer so viel arbeitet und hilft, ist natürlich auch in der 3. Halbzeit immer ganz vorne mit dabei. Als Partyrakete bekannt, ist er immer dabei, wenn es etwas zu feiern gibt. Hier und da legt er dann auch gerne mal seine Musik auf und sorgt für Stimmung. Nach jedem Spiel und Training, findet man Hansi im Kreise der Spieler und Trainer und somit steuert er auch immer sehr viel für das Vereinsleben und das Zwischenmenschliche bei. Kommst Du neu in den Verein, lernst Du Hansi als erstes kennen und durch seine Art bleibt er Dir positiv in Erinnerung. All das ist Vereinsleben, ist Ehrenamt, ist Mensch sein und ist Hansi!

Hansi ist der Verein – der Verein ist Hansi – eine Liebe, ein Leben und eine Leidenschaft!


Danke Hansi für so viel Herzblut. Bleib gesund und munter und uns noch lange erhalten.


Es grüßen Dich,


der Vorstand,

die Trainer

und Deine Jungs aus der 1. & 2.Herren,

sowie Ü40 und Ü50

155 Ansichten